Den russischen Salat, Salat „Olivier“ – Салат „Оливье“, kennt jeder, dieser wird gerne zu allen Festen zubereitet und natürlich auch zu Weihnachten. Es gibt verschiedene Variationen, das ist meine bevorzugte Version:

Zutaten (für ca. 4 Personen)

4-5  Kartoffeln
3  Eier
2  Möhren
1  Zwiebel
1 Dose Erbsen
200 g Fleischwurst / Lyoner
100 g Essiggurken

Salatmayonnaise, Schmand, Dill, Schnittlauch und nach Geschmack Apfel

Salat „Olivier“ ein russisches Rezept

Zubereitung

Kartoffeln und Karotten mit Schale fertig kochen, abkühlen lassen und pellen bzw. schälen. Eier hart kochen und schälen. Schneiden Sie Kartoffeln, Karotten, Eier, Gurken, Fleischwurst und Zwiebel in Würfel. Fügen Sie gut abgetropfte Erbsen bei. Nach Bedarf können Sie einen Apfel in Würfel schneiden und dazu geben. Verfeinern Sie den Salat mit Salatmayonnaise, etwas Schmand, Salz und Pfeffer. Zur Dekoration können Sie Dill, Petersilie und Schnittlauch verwenden.

Salat ca. 1-2 Stunden in Kühlschrank stellen.
Genießen Sie den Salat als Beilage zum Hauptgang oder einfach nur mit Brot oder Piroggen.

Приятного аппетита (Guten Appetit)!