In der Weihnachtszeit verzichten wir ausnahmsweise mal auf den beliebten „Cheatday“ und machen einfach gleich eine ganze Cheat Woche daraus. Tschüss schlechtes Gewissen und bis nächstes Jahr! Jetzt heißt es erstmal backen, naschen und genießen was das Zeug hält – wir können es kaum erwarten.

Sollte der unwahrscheinliche Fall eintreten, dass wir genug von Zucker und Streusel haben, haben wir einen Plan B parat. Denn niemand sollte auf Plätzchen verzichten müssen!

Zutaten:

75g Kräuterfrischekäse
20g Vollkornmehl
1 Eiweiß
On Top:
Pilze, Petersilie, Schnittlauch, Sesam, getrocknete Tomaten

Zubereitung:

Verrührt den Frischkäse, das Eiweiß und das Mehl zu einem gleichmäßigen Teig und schmeckt diesen mit etwas Salz und Pfeffer ab. Nun formt ihr ungefähr keksgroße Kreise und verteilt diese auf dem Backblech.

Nach Wunsch könnt ihr eure herzhaften Plätzchen jetzt mit Pilzen und Kräutern oder auch Sesam und getrockneten Tomaten belegen. Das dekorierte Gebäck kommt dann für 20 Minuten bei 180Grad in den vorgeheizten Ofen.

So einfach und sooooo lecker. Guten Appetit!