Durch unsere ständige Zusammenarbeit mit Sekundarschulen und Universitäten bieten wir Schülern und Studierenden die Möglichkeit, MANN+HUMMEL Tschechien kennenzulernen. Schon während ihrer Ausbildung erhalten sie so einen Einblick in die Abläufe und potenziellen Karriereperspektiven bei einem internationalen Unternehmen. Die zahlreichen Veranstaltungen sollen die jungen Menschen nicht nur für MANN+HUMMEL begeistern – unser Hauptziel ist, sie umfassend über Berufsprofile und die nötigen Voraussetzungen für verschiedene Positionen zu informieren.

Der Wettbewerb „Bau dir ein Auto“

Die Behörden in der Region Vysočina, zu der auch der MANN+HUMMEL Standort Nová Ves gehört, haben mehrere Projekte für Schüler und Studierende im technischen Bereich ins Leben gerufen, die sich großer Anerkennung erfreuen. Der Wettbewerb „Bau dir ein Auto“ ist an den dortigen technischen Fachschulen extrem beliebt. Die Aufgabe ist innovativ und wirklich anspruchsvoll: Die Teilnehmer müssen einen echten Sportwagen bauen, der auf einem Modell des tschechischen Automobilherstellers Kaipan basiert. Das Ergebnis muss voll funktionstüchtig sein und eine Zulassung für öffentliche Straßen erhalten. Sieben der führenden technischen Fachschulen durften teilnehmen.

Jedes Schülerteam bekam einen Bausatz mit Teilen im Wert von 7.500 €. Außerdem brauchten die Teilnehmer einen Sponsor, der noch einmal die gleiche Summe beisteuerte. Als die nahegelegene Technische Fachschule Třebíč auf MANN+HUMMEL Tschechien zukam, sagten wir nur zu gern unsere Unterstützung zu. Das Team bestand aus zwölf Mädchen und Jungen. Über ein halbes Jahr designten, entwickelten und bauten sie in ihrer Freizeit ihren Kaipan-Rennwagen. Sie waren für jeden Handgriff von Anfang bis zum fertigen Auto verantwortlich.

MANN+HUMMEL Tschechien

Unser Team sichert sich zweimal einen Platz auf dem Treppchen

Im Juni traten die fertigen Autos beim Kaipan Grand Prix auf der Rennstrecke in Nové Mýto gegeneinander an. Die Teams wurden durch eine Jury aus Experten von technischen Fachschulen und Sponsoren in verschiedenen Kategorien bewertet.

  • Beim Marketing Cup stand die Präsentation des Konstruktionsprozesses, die Interaktion innerhalb des Teams und die Kooperation mit den Sponsoren im Fokus.
  • Der Designers’ Cup belohnte die beste Bauqualität, die originellsten Extras und das schönste Design allgemein.
  • Im Racing Cup ging es um die beste Leistung auf der Straße.
  • Der Grand Prix Kaipan Cup kürte schließlich die Gesamtsieger.

Stolz darf ich berichten, dass die Technische Fachschule Třebíč beim Marketing Cup den 1. und beim Designers‘ Cup den 3. Platz belegt hat!

Mit MANN+HUMMEL auf der Überholspur

Der Wettbewerb „Bau dir ein Auto“ ist eines der Projekte, mit denen wir die Attraktivität technischer Berufe in der Region und in Tschechien allgemein steigern wollen. Unter dieser Zielsetzung besichtigten zum Beispiel Ende April mehr als 20 Studierende der Technologischen Fakultät der Tomas Bata Universität Zlin unser Werk in Nová Ves. Der Höhepunkt ihres Besuchs war eine Führung durch unser Prüflabor. Dort hatten die Studierenden die Möglichkeit, alle Geräte und Teile in Aktion zu sehen. Zusätzlich waren sie bei Vorträgen über Forschungs- und Entwicklungsthemen für MANN+HUMMEL Mitarbeiter anwesend und nahmen zum Schluss an einer Diskussionsrunde mit unseren Experten aus diesem Bereich teil.