Bewerbungstipps

Interessieren Sie sich für einen Ausbildungsplatz oder ein duales Studium bei MANN+HUMMEL? Dann kann ich Ihnen ein paar hilfreiche Tipps und Ratschläge geben, wie Sie Ihre Bewerbung erfolgreich gestalten. Die Hinweise beinhalten alle Stationen, von der Auswahl des Berufs, über die Bewerbung bis hin zum Gespräch. Mit diesen Ratschlägen sind Sie bestens auf das Bewerbungsverfahren bei MANN+HUMMEL vorbereitet. Wir freuen uns auf Ihre Unterlagen.

Berufsorientierung

Zunächst sollten Sie sich überlegen, ob Sie eher technisch-handwerklich begabt sind oder lieber organisieren, telefonieren und am Computer arbeiten. Zur besseren Orientierung hilft Ihnen ein Praktikum oder der Besuch von Jobmessen. Suchen Sie das Gespräch mit Ihren Eltern oder Verwandten, denn sie können Ihre Stärken und Interessen meist sehr gut einschätzen.

Bewerbung schreiben

Nachdem Sie sich für einen Beruf entschieden haben, verfassen Sie Ihre Bewerbung. Sie sollte bestehen aus: 1. Motivationsschreiben (Anschreiben), 2. Lebenslauf, 3. Zeugnissen und 4.  Zertifikaten – falls vorhanden. Diese reichen Sie ausschließlich im Internet über unser Bewerberportal ein. Wir eröffnen es immer ein Jahr vor Ausbildungsstart im Juni.

1. Motivationsschreiben
Bitte formulieren Sie Ihr Anschreiben kreativ und vermeiden Sie Standardfloskeln wie: „Hiermit bewerbe ich mich“ und „ich interessiere mich für einen kaufmännischen Beruf, da ich gerne am PC arbeite“. Gehen Sie detailliert auf das Berufsbild ein. Das Anschreiben soll dabei die Länge einer DIN A4 Seite nicht überschreiten.

2. Lebenslauf
Diese Punkte sollten Sie auf jeden Fall festhalten: Den schulischen Werdegang, Freizeitbeschäftigungen/Interessen, außerschulische Aktivitäten sowie ehrenamtliche Tätigkeiten. Wichtig zu erwähnen sind auch Ihre bereits absolvierten Praktika. Mit diesen Informationen machen wir uns ein Bild von Ihrer Person. Ein Foto müssen Sie jedoch nicht beifügen, es sei denn Sie wünschen dies. Falls Sie keines mitschicken möchten, werden Sie dadurch nicht benachteiligt. Der Lebenslauf sollte maximal eine DIN A4 Seite lang sein.

3. Zeugnisse
Senden Sie uns bitte Ihr Abschlusszeugnis. Falls Sie noch keins erhalten haben, schicken Sie uns einfach Ihr aktuellstes Zeugnis und das davor.

4. Zertifikate
An dieser Stelle haben Sie die Möglichkeit, Zertifikate absolvierter Praktika oder anderer Tätigkeiten anzufügen. Wir freuen uns auch über Belobigungen und Preise.
Bitte lassen Sie alle Ihre Dokumente auf Rechtschreibung und Grammatik überprüfen.Nachdem Sie uns Ihre Unterlagen zugesendet haben und wir Sie für geeignet halten, laden wir Sie zum Einstellungstest ein. Er findet bei MANN+HUMMEL vor Ort statt und prüft Basiswissen ab, das Sie in der Schule erlernt haben. Üben Sie hierfür einfach Kopfrechnen und schriftliches Rechnen. Achten Sie auf eine angemessene Kleidung: Wie auch beim Vorstellungsgespräch bietet sich eine gepflegte Jeans mit einem Hemd/einer Bluse an. Im kaufmännischen Bereich sind Sakkos und Blazer gerne gesehen, aber kein Muss.

Vorstellungsgespräch

Bei einem guten Ergebnis des Tests laden wir Sie zum Vorstellungsgespräch ein. Hierfür informieren Sie sich über das Berufsbild und die Tätigkeiten. Begründen Sie, warum Sie diesen Beruf bei MANN+HUMMEL lernen möchten. Stellen Sie einen Bezug zum Unternehmen her. Im Gespräch sollten Sie Charaktereigenschaften wie zum Beispiel „Teamfähigkeit“ an einem Beispiel belegen. Wenn Sie sich für einen technischen Beruf bewerben, demonstrieren Sie einfach eines Ihrer Projekte direkt vor Ort.

Wenn Sie sich an diesen Tipps orientieren, sind Sie beim Bewerbungsverfahren auf der sicheren Seite. Wir freuen uns, Sie vielleicht bald als ein neues Mitglied in unserem Unternehmen zu begrüßen.