Kategorie: Innovation & Technologie

Innovation & Technologie

Biofunktionale Filter für Klima- und Lüftungsanlagen

Vor etwas über einem Jahr wurde Jack Filter, dessen Eigentümer und Geschäftsführer ich damals war, von MANN+HUMMEL übernommen. Einer der Beweggründe, warum ich diesem Schritt damals sehr positiv gegenüberstand, waren interessante und erfolgreiche Technologien die MANN+HUMMEL im Automotiv Business einsetzte. So auch die biofunktionale Filtrationstechnologie von MANN+HUMMEL,

...mehr
Gastbeitrag, Innovation & Technologie

MANN+HUMMEL Vokes Air und das OPIC in Wien

Die meisten Menschen verbringen vergleichsweise wenig Zeit in einem Operationssaal. Und wenn man dort nicht als Chirurg, Anästhesist, Assistent oder Pflegepersonal tätig ist, wird man diese Tatsache auch nicht weiter bedauern: Kein Mensch lässt sich gern operieren, denn auch bei vermeintlich einfachen Eingriffen bleibt immer ein gewisses Risiko.

...mehr
Innovation & Technologie

Von der Feinstaubbelastung zur Filteridee

Idee ist nicht gleich fertiges Produkt

Die Idee hatte ich bereits 2005. Durch die Medien ging gerade das Thema Feinstaubbelastung und das Auto war schnell als Übeltäter ausgemacht. Mir als Vollblut-Automann hat das nicht gefallen, auch wenn ich natürlich wusste, dass das Auto seinen Anteil an der teils hohen Belastung hatte.

...mehr
Innovation & Technologie

Kreativität benötigt Freiraum!

Neue Räume ermöglichen neue Denkweisen und führen uns zu neuen Ideen! Daher ist es wichtig, die Kreativität von Mitarbeitern zu fördern und ihnen genau diese Möglichkeit zu geben: Die alltäglichen, räumlichen Gegebenheiten hinter sich zu lassen. Aus diesem Grund haben auch wir bei MANN+HUMMEL in Ludwigsburg  unser Innovation Lab eröffnet!

...mehr
Innovation & Technologie

Wie eine Idee aus Deutschland zuerst in China Karriere macht

Dieselkraftstoff ist nicht gleich Dieselkraftstoff. Während man in Deutschland aufgrund von geltenden Normen noch eine weitgehend einheitliche Qualität erhält, nehmen die Schwankungen außerhalb Zentraleuropas zu. Weltweit ist es teilweise fraglich, welche Qualität der Dieselkraftstoff hat. Die Unterschiede beziehen sich dabei vor allem auf folgende Komponenten: Anzahl und Größe der Schmutzpartikel,

...mehr

Top Autoren

  • Isabel Laforet

    Isabel Laforet ist seit mehr als zehn Jahren bei MANN+HUMMEL beschäftigt und hat immer im Bereich Vertrieb/Marketing innerhalb des Unternehmens gearbeitet. Nachdem sie sechs Monate am InCube Programm in Silicon Valley teilgenommen hat, arbeitet sie jetzt mit dem Team zusammen, um qlair, das erste Corporate Startup von MANN+HUMMEL, zum Erfolg zu führen. In ihrer Funktion als Chief Customer Officer ist sie für die weltweite Kunden- und Strategieentwicklung zuständig.

    Artikel lesen
  • Dr. Michael Harenbrock

    Dr. Michael Harenbrock ist Principal Expert Electric Mobility bei MANN+HUMMEL in Ludwigsburg. Er identifiziert Technologie-Trends, analysiert die Marktentwicklung und leitet daraus neue Innovations-Projekte für elektrifizierte Antriebe sowie Brennstoffzellensysteme ab.

    Artikel lesen
  • Lukas Bock

    Lukas Bock kam als DHBW-Student zu MANN+HUMMEL. Heute ist er in der strategischen Produktentwicklung tätig. Als Entwicklungsverantwortlicher Ingenieur ist er aktuell unter anderem für die Entwicklung des Bremsstaubpartikelfilters zuständig.

    Artikel lesen
  • Jan-Eric Raschke

    Jan-Eric Raschke leitet das Team „Feinstaubfresser“ bei MANN+HUMMEL in Ludwigsburg. Darüber hinaus ist er begeisterter Familienvater.

    Artikel lesen
  • Mirja Vogt

    Mirja Vogt hat als Senior Expert Innovation Management den Schwerpunkt auf dem Thema Innovationsmanagement, unterstützt aber auch in strategischen Fragestellungen. Die Diplomingenieurin der Verfahrenstechnik kam vor 11 Jahren direkt nach dem Studium zu MANN+HUMMEL, startete als Entwicklungsingenieurin im Bereich Entwicklung Luftfilterelemente. Mit dem Abschluss des berufsbegleitenden MBA-Internationales Management wechselte Sie in die Abteilung Unternehmensstrategie und Innovationsmanagement.

    Artikel lesen
  • Charles Vaillant

    Charles Vaillant ist ein auf Lösungen fokussierter Executive, CTO, mit mehr als 25 Jahren internationaler Führungsposition in den Bereichen Innovation, Geschäftsstrategie, Risikobereitschaft und Digitalisierung. Ein Experte für den Aufbau interkultureller Teams für Spitzenleistungen, um die Zeit bis zur Markteinführung zu verkürzen und den Umsatz durch Innovation zu steigern. Sehr kreativ, unternehmerisch und mit einem MBA-Abschluss in Michigan. Er verfügt über Erfahrungen in der Automobil- und Filtrations-Industrie.

    Artikel lesen
Secured By miniOrange