Auf der diesjährigen SMM Hamburg stellte MANN+HUMMEL seine neue Zentrifuge ESC 600 (Easy Service Centrifuge) vor. Die viertägige SMM ist eine der bedeutendsten Fachmessen für die Schifffahrtsbranche und zieht regelmäßig mehr als 50.000 Besucher an. Bei der ESC 600 handelt es sich um die erste Zentrifuge einer neuen Generation von Zentrifugen von MANN+HUMMEL UK, Chard.

Die Entwicklungsarbeiten begannen im Jahr 2015, nachdem MANN+HUMMEL zahlreiche Hinweise und Anmerkungen von Kunden erhalten hatte, aus denen u. a. die Forderung nach einer schneller und einfacher zu reinigenden Zentrifuge hervorging. Techniker verschiedener Branchen hatten vor allem die umständliche Reinigung des Rotors von Verschmutzungen bemängelt, da für eine solche Reinigung große und unhandliche Schraubenschlüssel benötigt wurden.

Messegespräche auf dem SMM

Wer noch nichts von solchen Zentrifugen gehört hat: Sie extrahieren Verschmutzungen aus dem Motoröl und tragen so zu einer längeren Nutzungsdauer sowohl des Öls als auch des Motors bei. Das verschmutzte Öl wird dem Zentrifugen-Rotor zugeführt. Der Öldruck bringt den Rotor auf eine hohe Drehzahl, und es treten entsprechende Zentrifugalkräfte auf. Dadurch werden die Schmutzpartikel aus dem Öl befördert und sammeln sich als kompakte Masse an der Innenwand des Rotors. Das nunmehr von Verschmutzungen befreite Öl wird anschließend in die Ölwanne des Motors zurückgeführt.

SMM 2018 in Hamburg

Neue Innovationen begeistern Besucher

Die ESC 600 an ihrem Ehrenplatz auf dem SMM-Messestand war schwerlich zu übersehen. Nicht nur OEM-Hersteller zeigten reges Interesse, auch Motorenhersteller, Reedereivertreter und Schiffseigner fanden sich ein. Alles in allem war die Reaktion auf dieses Produkt überwältigend positiv.

Auf der Messe zeigte sich, dass insbesondere die neuen Merkmale der ESC auf das Interesse unserer Kunden stießen:

  • die neue, einteilige Gussabdeckung mit eingebautem Griff für ein leichtes Abnehmen;
  • der Bajonettverschluss der Rotorabdeckung, der ganz ohne Werkzeug gelöst und befestigt werden kann;
  • die Auskleidung aus Silikon als wiederverwendbarer Behälter, der auf einfache Weise entnommen und von Verschmutzungen gereinigt werden kann;
  • ein schnell agierendes Ablassventil mit deutlich verkürzter Wartezeit beim Ablassen des Öls vom Rotor.

Bei den Vorgängerversionen war die Rotorabdeckung mit einer großen Sicherungsmutter befestigt. Diese Mutter konnte nur mithilfe großer Stecknüsse bzw. Schraubenschlüssel ab- und angeschraubt werden. Das konnte sich besonders dann als schwierig erweisen, wenn die Zentrifuge schwer zugänglich war. Außerdem ließ sich der aus Papier bestehende Einsatz nur umständlich entnehmen. Die neue Auskleidung aus Silikon hingegen ist problemlos entnehmbar und kann mehrmals wiederverwendet werden. Dank dieser Merkmale und weiterer Innovationen am Produkt verringert sich die für eine Wartung benötigte Zeit von 60 auf ca. 15 Minuten.

ESC 600

Bestmögliche Nutzung von Gelegenheiten auf einer Fachmesse

Da dies nicht meine erste Standbetreuung auf einer Fachmesse war, wusste ich, was mich erwartet: eine straffe Organisation, lange und arbeitsreiche Tage, engagierte und gut informierte Besucher und sehr müde Füße. Mein wichtigster Rat an alle Betreuer auf Fachmessen in Deutschland: gute Vorausplanung und bequemes Schuhwerk!

Das Wichtigste bei einer Fachmesse, ob als Besucher oder als Aussteller, besteht jedoch darin, eine solche Gelegenheit bestmöglich zu nutzen. Messen stellen nicht nur eine hervorragende Chance dar, sich die Mitbewerber etwas genauer anzusehen (!), sondern sie bieten auch hervorragende Möglichkeiten für das Knüpfen neuer Kontakte, sowohl im Kundenpool als auch in der Lieferkette.

Eine leuchtende Zukunft für die ESC 600

Bei Zentrifugen handelt es sich um sehr verlässliche Geräte, und am grundsätzlichen Aufbau von Zentrifugen hat sich in den vergangenen 30 bis 40 Jahren kaum etwas geändert. Tatsächlich begegnen wir immer wieder Kunden, die noch ihre gute alte Glacier Metal in Dienst haben, seit mehr als 30 Jahren. Daraus ergibt sich, dass eine neue Zentrifuge schon einiges zu bieten haben muss, um Kunden für eine Neuanschaffung zu begeistern.

Ich bin fest davon überzeugt, dass MANN+HUMMEL mit der ESC 600 eine neue Generation von Zentrifugen entwickelt hat, die selbst unsere anspruchsvollsten Kunden zufriedenstellen wird.