Wolfgang Cedzich berichtet über die IAA NutzfahrzeugeEgal in welchem Teil der Welt: Unsere Kunden erwarten dieselbe Qualität und denselben Standard von unseren Produkten und Lösungen für den Nutzfahrzeugbereich. Das finde ich verständlich. Schließlich verlasse auch ich mich als Kunde beim Kauf eines Markenproduktes auf das Versprechen, welches hinter einem „großen“ Namen steht. Dieses und das Bestreben unseren Kunden weltweit dieselben qualitativ hochwertigen Produkte zu bieten, stand für uns auch während der diesjährigen IAA Nutzfahrzeugmesse in Hannover im Mittelpunkt.

Zu einem langfristigen Erfolg und zur Erfüllung dieses Versprechens gehört für mich ein gut funktionierendes Netzwerk: Nur durch einen stetigen Austausch kann ein internationaler Standard gewährleistet werden und nur so können wir uns den Herausforderungen einer globalisierten Welt und Zukunft stellen. Denn diese Herausforderungen werden nicht nur vielfältiger. Vielmehr verändern sie sich kontinuierlich – und das in einer Geschwindigkeit, die den kulturellen und politischen Veränderungen der Welt in nichts nachstehen.

IAA Stand

Um eine global-einheitliche Qualität sicherzustellen, versuchen wir deshalb, eine kontinuierliche Kommunikation von Experten und Kollegen rund um die Welt zu schaffen – vor allem auch beim Erarbeiten von Produktstrategien. Regelmässige Telefonkonferenzen des globalen Truckteams sind dabei nur ein Baustein. Jährlich kommen außerdem Kollegen aus der ganzen Welt im Stammsitz von MANN+HUMMEL in Ludwigsburg zusammen, um vor Ort mit ihren Kollegen derzeitige und zukünftige Herausforderungen zu diskutieren.

Selbstverständlich hat unser globales Truck-Team auch die diesjährige IAA genutzt, um sich auszutauschen – und natürlich um unseren internationalen Kunden und Besuchern vor Ort als Ansprechpartner zur Verfügung zu stehen. Auf dieses internationale und engagierte Team bin ich sehr stolz und hoffe, dass auch die Besucher der IAA Nutzfahrzeuge sich von unserer internationalen Kompetenz und diesem Engagement überzeugen konnten.

Diese Blogbeiträge zu den MANN+HUMMEL Produkthighlights auf der IAA Nutzfahrzeuge könnten Sie auch interessieren:

Dr. Pius Trautmann: Thermomanagement im Nutzfahrzeug – Einfache Mittel, große Wirkung

Mario Rieger: Staubvorabscheidung – So einfach das Prinzip, so komplex die Umsetzung

Dr. Gunnar-Marcel Klein: Technologiesprung in der Filtration

Jörg Hammerschick: Innovative Luftfilterkonzepte für knappe Bauräume