Ganz Ludwigsburg ist auf den Beinen, es wird gejubelt und geklatscht, gelaufen und geschwitzt. Alles leuchtet grün-gelb und unzählige Kollegen und Freunde der MANN+HUMMEL-Familie sind vor Ort. Ich spreche natürlich vom Ludwigsburger Citylauf, der am 11. Juli 2015 in die 17. Runde geht.

Das ist ja noch eine Weile hin, denken Sie jetzt vielleicht. Doch die Trainingsphase beginnt jetzt – und ich möchte Sie heute motivieren, es doch auch einmal auszuprobieren! Denn mit der entsprechenden Vorbereitung kann es jeder schaffen.

Ich möchte ehrlich sein: Ich bin kein großer Fan von Wettkämpfen und Läufen. Sport mache ich einzig und allein für mich selbst, und dazu brauche ich keinen Marathon, keine Zielgerade und auch keine Stoppuhr. Trotzdem habe ich mich letztes Jahr relativ spontan dazu entschieden, am Citylauf teilzunehmen. Und es hat mich gepackt!

Adrenalin und Euphorie

Ich hatte zwar schon öfter von Kollegen gehört, dass die Stimmung beim Lauf wirklich super sein soll – aber es ist einfach unmöglich zu beschreiben, wie das Gefühl tatsächlich ist. Die Euphorie, das Teamgefühl, das Adrenalin, das einem durch den Körper schießt. Die MANN+HUMMEL Fan-Base, die jeden einzelnen Läufer bejubelt und unterstützt. Da tritt das Laufen selbst schon fast in den Hintergrund. 😉

Auch die Strecke ist einfach wunderschön, da sie mitten durch die Stadt führt. Bei all den verwinkelten Gassen und jubelnden Massen geht das Laufen wie von selbst. Gepusht von all der Unterstützung habe ich letztes Jahr auch eine super Zeit hingelegt, auf die ich wirklich stolz bin. Nach dem Lauf war ich so glücklich, dass ich nicht einmal die Erschöpfung richtig gespürt habe.

Dieser Tag ist schwer in Worte zu fassen – lassen Sie es sich nicht nehmen, das selbst einmal zu erleben.

Raus aus dem Alltag!

Warum ich überzeugt bin, dass auch Sie es schaffen können? Vor etwa drei Jahren habe ich mit dem Laufen angefangen. Mir ging es damals so, wie vermutlich vielen von Ihnen: Ich hätte mir niemals vorstellen können, dass das irgendwann mal „mein“ Sport werden würde. Doch mein Mann, der schon länger regelmäßig laufen ging, hat mich damals motiviert anzufangen – und heute laufe ich regelmäßig, mindestens zwei Mal die Woche.

Und ich möchte nicht mehr darauf verzichten: Laufen ist mein Ausgleich, bei dem ich aus dem „Hamsterrad“ des Alltags entkommen kann. So verlockend die Couch nach einem anstrengenden Tag auch wirkt – Sport ist für mich das perfekte Mittel zum Stressabbau. Dabei bekomme ich nicht nur frische Luft, sondern gewinne auch ein bisschen Abstand und Ruhe. Das Laufen ist für mich zu einer Art Kurzurlaub im Kopf geworden.

Gemeinsam ans Ziel – die MANN-FILTER Teamstaffel

RyckoDer Spaß steht dabei immer an erster Stelle, doch einen kleinen Ehrgeiz entwickelt man natürlich ganz automatisch. Mir ist es aber wichtig, die ideale Balance zwischen Ehrgeiz und Spaß zu finden. Deswegen wollte ich auch nicht die vollen 10 Kilometer laufen, sondern habe gemeinsam mit meinem Mann als Staffel teilgenommen. Ich bin die ersten 5 Kilometer gelaufen, die übrigens etwas einfacher zu bewältigen sind. Er übernahm dann die zweite Teilstrecke, in der etwas mehr Steigungen vorkommen. Die konnte er dann mit voller Energie meistern. Es hat wirklich Spaß gemacht und wir waren ein tolles Team! 🙂

Also: Keine Ausreden mehr – überwinden Sie Ihren „inneren Schweinehund“ und legen Sie einfach los! Wenn Sie jetzt mit dem Training beginnen, können auch Sie im Juli erfolgreich am Citylauf teilnehmen. Ich freue mich schon heute darauf, hoffentlich mit Ihnen gemeinsam beim 17. Ludwigsburger Citylauf zu starten!

 

Übrigens trägt MANN+HUMMEL für alle Mitarbeiter und die ersten 200 Familienangehörigen und Freunde die Startgebühr. Alle, die zum ersten Mal für unser Team an den Start gehen erhalten außerdem eine MANN-FILTER Lauf-Outfit.

Über das Anmeldeverfahren und alle Neuigkeiten werden wir Sie auf dem Laufenden halten.