MANN+HUMMEL in Burnley, Nordengland, veranstaltete kürzlich ein Frühstück zur Unterstützung von Macmillan Cancer Support und Breast Cancer Now. Dies sind britische Wohltätigkeitsorganisationen, die Personen helfen, bei denen Krebs diagnostiziert wurde. Solche Frühstücke für Macmillan werden jedes Jahr am gleichen Tag im ganzen Land von Einzelpersonen, Gruppen und Firmen veranstaltet. MANN+HUMMEL hat sich schon seit vielen Jahren daran beteiligt.

Kaffee am Morgen gegen Krebs

An diesem Tag wurden Kuchen in der Betriebskantine bereitgestellt und Mitarbeiter dazu eingeladen, in ihrer Pause ein Stück zu kaufen. Die Auswahl war riesig und es gab für jeden Geschmack etwas – von Cupcakes und Donuts bis zu Biskuitrollen und Battenbergkuchen. Früher hatten wir sogar von unseren enthusiastischen Kollegen selbstgebackene Kuchen im Angebot. Dieses Jahr hielten wir uns allerdings an gekaufte. Als kleine Ergänzung zum Kuchengenuss wurden Mitarbeiter dazu angehalten, die Anzahl der Bonbons in einem Glas zu erraten und einen zusätzlichen Beitrag in die Spendenbox zu leisten. Der glückliche Gewinner des Glases lag nur um drei Bonbons daneben!

MANN+HUMMEL UK

 

Zusätzlich konnten wir eine Überraschung verlosen, eine großzügige Spende eines unserer Lieferanten: einen Fitbit Fitnesstracker. Äußerst praktisch für den Gewinner, da es so einfacher wird, die Kalorien nach dem Kuchengenuss wieder zu verbrennen.

Insgesamt wurden bei dieser Veranstaltung 500 £ erlöst. Diese wurden zu gleichen Teilen zwischen den beiden Wohltätigkeitsorganisationen aufgeteilt. Mein besonderer Dank geht an Elizabeth Hillam, Customer Care Manager, und Denise Wyre, BOM Administrator, für die Koordination der Veranstaltung. Wir werden ganz bestimmt auch nächstes Jahr wieder eine Spendensammlung organisieren.

 

International Breast Cancer Day

Unsere Spendenaktionen

Krebs ist eine Krankheit, die mehrere Kollegen betroffen hat, entweder persönlich oder über Familienmitglieder. Ihre Großzügigkeit berührt uns immer wieder. Bei dieser beliebten Veranstaltung werden dringend benötigte Mittel für Forschung zu dieser Krankheit eingesammelt.

Wir arbeiten auch eng mit unserem lokalen Hospiz zusammen. Dies ist eine Organisation, zu der einige unserer Kollegen eine persönliche Beziehung haben, da Verwandte dort eine Schmerztherapie erhielten. Unsere Mitarbeiter sammeln Gelder für diese lebenswichtige Arbeit, beispielsweise durch Gewinnspiele an Weihnachten und Sponsorenläufe.

Der Impuls zum Geldsammeln resultiert aus der Begeisterung und dem Engagement unserer Mitarbeiter. Die Unterstützung sinnvoller Projekte liegt ihnen sehr am Herzen. Ich bin sehr dankbar für ihr anhaltendes Engagement, das dafür sorgt, dass MANN+HUMMEL vor Ort aktiv eingebunden ist.