Was Firmenläufe und andere Laufsport-Veranstaltungen angeht, so ist am Standort Bad Harzburg ähnlich viel los wie in Ludwigsburg. Allein von Mitte Mai bis Anfang Juni 2017 haben wir im Kollegenkreis an drei Laufsport-Wettbewerben, darunter auch ein Bergmarathon, teilgenommen. Es gibt Distanzen für jeden Fitnessgrad. Für Freunde des Laufsports also genau das Richtige. Machen Sie doch beim nächsten Event einfach mit!

Los ging es am 14. Mai 2017 mit dem 28. Goslarer Altstadtlauf. Dieser Wettbewerb ist ein echter Volkslauf und mittlerweile so etwas wie eine Institution in Goslar. Die ganze Stadt ist an diesem Tag auf den Beinen – ob als Läufer, Serviceteam, Anfeuerer oder Zuschauer. Für jeden Fitnessgrad ist etwas dabei – von der 500-Meter-Bambini-Distanz bis zum 10-Kilometer-Jedermannlauf. Mit 1513 Startern gab es in diesem Jahr wieder einen neuen Teilnehmerrekord! Vom Standort Bad Harzburg waren wir heuer mit vier Läufern vertreten – also Leute, das könnten wirklich noch mehr werden!

Das MANN+HUMMEL-Team beim 28. Goslarer Altstadtlauf am 14. Mai 2017

Das MANN+HUMMEL-Team beim 28. Goslarer Altstadtlauf am 14. Mai 2017

MANN+HUMMEL-Teams aktiv beim 3. Harzer Firmenlauf

Beim 3. Harzer Firmenlauf am 31. Mai 2017 war das grüne Trikot dann schon deutlich häufiger zu sehen. Für den als Staffellauf ausgewiesenen Firmenlauf waren fünf MANN+HUMMEL-Teams zu je vier Teilnehmern am Start. Die Teams wurden anhand der Ergebnisse des letzten Jahres zusammengestellt. Wir wollten dieses Mal auf jeden Fall ein schnelles „Mixed“-Team und ein schnelles Männerteam dabei haben. Beide haben sehr erfolgreich abgeschnitten.

Was mir persönlich gut gefallen hat, war die Tatsache, dass beim Firmenlauf Kolleginnen und Kollegen aus allen Bereichen und Hierarchieebenen mitgemacht haben, auch unser Geschäftsführer und der Operations Manager sind mitgelaufen. Sogar der Produktionsleiter aus Sonneberg ist extra nach Bad Harzburg gekommen, weil ihm der hiesige Firmenlauf bereits letztes Jahr so gut gefallen hat.

Insgesamt gingen über 400 Teilnehmerteams an den Start. Die Firmenlauf-Strecke war zwei Kilometer lang und führte direkt durch den Bürgerpark in Wernigerode. Es war ein Event mit einer richtig tollen Atmosphäre.

Steil bergauf ging es beim Bergmarathon in Bad Harzburg

Last but not least ging es am 3. Juni zum 11. Bad Harzburger Bergmarathon mit Blick auf den Brocken. Das  Laufsport-Event hat eine lange Tradition. Jedes Jahr am Pfingstsamstag können sich sowohl Läuferinnen und Läufer wie auch Walkerinnen und Walker der Herausforderung von Aktiv-, Fit-Lauf und Halb- bzw. Marathonlauf auf unterschiedlichen Strecken stellen. Bei der Halb- und Marathonstrecke galt es, einen Anstieg auf bis zu 618 Höhenmeter zu bewältigen. Es gibt aber auch kürzere Strecken mit weniger Höhenmetern. Start und Ziel befinden sich auf der Galopprennbahn des Harzburger Rennvereins.

Die MANN+HUMMEL-Teilnehmer beim 13. Bad Harzburger Bergmarathon am 3. Juni 2017.

Die MANN+HUMMEL-Teilnehmer beim 13. Bad Harzburger Bergmarathon am 3. Juni 2017

Ziel als Motivation und Ausgleich

Apropos Ziel: Wenn ich an so einem Lauf-Wettbewerb teilnehme, stecke ich mir selbst Ziele, zum Beispiel will ich diese oder jene Zeit erreichen. Für mich ist das ein wichtiger Ausgleich zum Job, in dem Ziele ja meist von außen vorgegeben werden. Hier setze ich mir selbst Ziele. Sie sind meine Motivation fürs wöchentliche Training. Gerade der Laufsport ist eine einfache Form abzuschalten und dem Körper Bewegung zu geben, egal ob man zuhause oder auf Dienstreise ist: Einfach Laufschuhe anziehen und los geht’s.

Marathon: Wurmberg-Challenge

Auf geht’s zur Wurmberg-Challenge am 21. Oktober 2017

Natürlich ist das nächste Laufsport-Event schon in Trainingsvorbereitung: Die Wurmberg-Challenge findet in diesem Jahr am 21. Oktober das erste Mal in Braunlage statt und führt auf Niedersachsens höchsten Berg, den Wurmberg. Dieser Extremlauf mit natürlichen und künstlichen Hindernissen verlangt den Teilnehmern alles ab, das verraten schon die Streckenbezeichnungen: „Kill me“ (12+km) und „Kill me again“ (24km). Es gilt, ein- oder zweimal 500 Höhenmeter zu überwinden. Auch für den Nachwuchs wird ein Lauf angeboten: der Würmchen-Lauf führt über 2km.

LAUFSPORT wird auch am Standort Bad Harzburg

Ich möchte alle Kolleginnen und Kollegen aus den Standorten Bad Harzburg, Himmelkron, Ludwigsburg, Marklkofen, Sonneberg und Speyer herzlich zu den nächsten Laufsport-Events hier rund um den Standort Bad Harzburg einladen. Wenn Sie Interesse haben, bitte melden Sie sich bei mir! Ich werde auch im nächsten Jahr unsere Teilnahme an den Laufsport-Veranstaltungen organisieren.