Der Mercedes-AMG GT3 des MANN-FILTER Teams HTP Motorsport feierte auf einer der berühmtesten Rennstrecken Europas sein Debüt: im italienischen Monza. Einige glückliche MANN-FILTER Kunden aus Italien kamen dabei in den Genuss eines ganz besonderen Ereignisses. Monza, 23. April 2017 – Italienische MANN-FILTER Kunden, die am Sonntag, dem 23. April, als VIP-Gäste beim Blancpain GT Series Endurance Cup in Monza dabei sein durften, werden diesen Tag ganz sicher nicht vergessen.

In diesem Jahr veredeln Filter unserer Premiummarke einen der spektakulären Mercedes-AMG GT3 Rennwagen von HTP Motorsport. Diese Gelegenheit nutzte MANN-FILTER, um einigen seiner italienischen Kunden die Türen zum Fahrerlager und zur Box in Monza öffnen.

MANN-FILTER Lounge

Die italienische Endurance-Serie gilt neben den 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring und in Le Mans als eines der legendärsten GT3-Rennen der Welt. Doch zurück zum Geschehen: Zehn ausgewählte MANN-FILTER Kunden durften das gesamte Rennen der Endurance Blancpain GT3-Meisterschaft live mitverfolgen – im Beisein von Giovanni Nappi, Director Sales Italien von MANN-FILTER, und Jörg Engels, Director Brand Management Automotive Aftermarket bei MANN+HUMMEL. Auch das gesamte HTP Motorsport Team war mit von der Partie.

MANN-FILTER Lounge

Die größte Überraschung für alle Gäste war jedoch ohne Zweifel die einmalige Chance, vor dem Rennen mit den Piloten zu plaudern und den ganzen Tag über in der Box dabei zu sein. Obwohl ihr Einsatz kurz bevorstand, erläuterten die drei Fahrer Kenneth Heyer, Indy Dontje und Patrick Assenheimer bereitwillig technische Details ihres Mercedes-AMG GT3, der über einen 6,2-Liter-V8-Motor mit rund 550 PS verfügt.

Und das war noch nicht alles! Die MANN-FILTER Kunden durften sich auch in einigen der exklusivsten Winkel des Fahrerlagers umsehen, einen Blick ins Cockpit des Mercedes-AMG GT3 werfen und zusammen mit den Piloten in der Boxengasse stehen – direkt an der berühmten Gerade von Monza!

MANN-FILTER Motorsport

Giovanni Nappi fasste den Tag wie folgt zusammen: „Es war ein Tag im Zeichen von Rennsport, Motoren und Wettkampf pur. Ein Wechselbad der Gefühle – Leidenschaft, Leistungswille, Teamwork – begleitete dieses aufregende Sportereignis. Manchmal schenkt uns die Passion für unsere Arbeit solche tollen Momente, in denen wir gemeinsam mit unseren Kunden und der eigenen Familie unser gelb-grünes Team unterstützen können. Und das ist zweifelsohne der schönste Teil!“

Das nächste Treffen mit dem MANN-FILTER Team HTP Motorsport und der gelb-grünen „Mamba“, wie der Rennwagen wegen seines einmaligen, unverwechselbaren Designs genannt wird, steht am 13. und 14. Mai 2017 beim zweiten Rennen des Blancpain GT Series Endurance Cup in Silverstone an.