Liebe Leserinnen und Leser,

bald ist es soweit: 2016 feiert MANN+HUMMEL sein 75-jähriges Firmenjubiläum. Längst laufen bei uns die Vorbereitungen auf Hochtouren, um aus diesem Jahr etwas ganz Besonderes zu machen. Wir möchten gemeinsam zurückblicken und gemeinsam nach vorne schauen, um auch in Zukunft die MANN+HUMMEL Erfolgsgeschichte weiter zu schreiben.

Mehrteilige Serie „MANN+HUMMEL früher und heute“

Hier darf unser Unternehmensblog natürlich nicht fehlen. Er spielt sogar eine besonders zentrale Rolle, denn wie könnte man die MANN+HUMMEL Geschichte besser erzählen als durch – Geschichten? Deshalb freue ich mich, mit meinem heutigen Beitrag den Startschuss für unsere neue Blogserie zu geben:

Unter dem Titel „MANN+HUMMEL früher und heute“ werden wir gemeinsam in die Vergangenheit eintauchen und MANN+HUMMEL im Wandel der Zeit betrachten.

Thematisch orientiert sich die Serie an unseren bekannten drei Blogkategorien „Menschen & Unternehmen“, „Innovation & Technologie“ sowie „Ausbildung & Karriere“.
Sie können sich auf folgende spannende Reihen freuen:

MANN+HUMMEL Geschichte: früher und heute

Geschichte

In dieser Reihe dreht sich alles rund um unser Unternehmen. Wie hat es sich zu dem entwickelt, was es heute ist? Wie haben sich die Marken verändert? Auch unsere Standorte, das Firmenarchiv und unser Filtermuseum finden hier ihren Platz.

Die Idee zu dieser Reihe entstand durch die Arbeit der Firmenhistoriker, die kürzlich unser Archiv in Ludwigsburg auf Vordermann brachten und dabei unzählige faszinierende Entdeckungen gemacht haben. Den Start macht daher ein zweiteiliger Beitrag von Roman Krüger, der Ihnen als Projektleiter der Firmenhistoriker von einigen dieser historischen Schätze berichten wird.

Produkte früher und heute

Produkte

Hier stehen unsere Produkte im Zentrum der Aufmerksamkeit. Denn auch die haben sich natürlich in den letzten 75 Jahren verändert und weiterentwickelt: Neue kamen hinzu, und so manches haben wir nicht mehr im Sortiment. Wussten Sie zum Beispiel, dass MANN+HUMMEL einmal Küchensiebe hergestellt hat? Und auch heute produzieren wir nicht nur Filter. Sie dürfen gespannt sein! Einen ersten Vorgeschmack – und den ausschlaggebenden Impuls zur gesamten Serie – liefert übrigens der bereits im Juli 2013 erschienene Beitrag „Egon und die Luftfiltration“ von Marcel Hofmeister.

Foto„Durch meine „nebenamtliche Tätigkeit“ als Museumsführer komme ich ständig in Kontakt mit der Vergangenheit – als Produktchampion für Luftfiltration hingegen sitze ich gewissermaßen am Puls der Zeit und beschäftige mich mit den neusten Innovationen. Das ist ein aufregender Spagat. Technische Entwicklungen sind ein wirklich spannendes Feld, das ich unseren Lesern gerne näher bringen möchte. Deswegen werde ich mich im Rahmen dieser Reihe mit meinen Kollegen, den Produktchampions unserer anderen Segmente, unterhalten, um herauszufinden, welche Entwicklungen es bei ihren Produkten in den letzten 75 Jahren gegeben hat.“ (Marcel Hofmeister, Produktchampion Luftfiltration)

Berufe früher und heute

Berufe

Neue Technologien verändern die Art, wie wir arbeiten, lösen Berufe ab und schaffen neue. Im Rahmen dieser Reihe sehen wir uns an, was sich bei MANN+HUMMEL geändert hat: Welche Aufgaben hatte man früher im Personalwesen – und wie sieht das heute aus? Macht ein Ausbildungsleiter heute noch das gleiche wie sein Kollege vor fünfzig Jahren? Wie hat sich die Kommunikation verändert?

Ingrid„Im Blog Team sind wir ständig und überall auf der Suche nach neuen Themen für unseren Unternehmensblog. So entstand zum Beispiel während eines Gesprächs mit einem ehemaligen Kollegen die Idee, einen Beitrag zum Thema „Arbeiten im Wandel der Zeit“ zu veröffentlichen. Das passt natürlich perfekt zu unserem Firmenjubiläum und wir haben schnell erkannt, welches Potential darin steckt. Daher haben wir uns dazu entschieden, gleich eine ganze Reihe daraus zu machen. Ich freue mich schon auf viele interessante Einblicke.“ (Ingrid Wittke, Corporate Blog Managerin)

 

Ich hoffe, ich konnte Sie bereits neugierig auf unsere neue Blogserie machen.

Haben Sie Fragen, Ideen oder Anregungen zur Serie? Oder möchten Sie vielleicht selbst ein Teil der Serie werden und Ihre Geschichte erzählen? Dann melden Sie sich doch über die Kommentarspalte bei uns!

Wir wünschen Ihnen schon heute viel Spaß beim Lesen 🙂

Ihr Blog Team