Das Besondere an der Schifffahrt ist, dass sie ständig im Fluss ist. Das ist kein Scherz: Geschäfte in dieser Branche können gänzlich unvorhersehbar sein. Nicht nur einmal wurde ich durch einen Anruf von einem unserer LKW-Fahrer geweckt, der das Schiff nicht finden konnte, an das er Waren liefern sollte. Unsere Kunden haben Schiffe auf der ganzen Welt. So kann es logistisch schon mal zu einer echten Herausforderung werden, einen neuen Filter zu einem bestimmten Zeitpunkt an einen bestimmten Hafen auszuliefern.

Auch in Schiffen sind Luftfilter verbaut

Tausend Luftfilter auf einem Schiff

Meine Kollegen und ich stellen uns dieser Herausforderung jedoch gern, da wir alle unseren Beruf lieben: Wir bieten vor allem Schlauchfilter für Heiz-, Ventilations- und Klimaanlagen an, die für saubere Luft im Schiffsinneren sorgen, sowie kleinere Luftfilter für die Personal- und Gästekabinen. Es ist kaum zu glauben, wie viele unserer Produkte in Schiffen eingesetzt werden: Allein auf einem Schiff werden bis zu 1.000 Luftfilter eingesetzt. Vor allem Fahrgastschiffe, die in warmem oder tropischem Klima unterwegs sind, brauchen Klimaanlagen, um im Mittelmeer und in der Karibik die Innenräume zu klimatisieren. Um ein ganzes Schiff zu klimatisieren, braucht man Millionen Kubikmeter Kaltluft – und diese Luft muss gefiltert werden.

Wenn die Klimaanlagen oder Ventilationssysteme nicht mit Luftfiltern ausgestattet wären, würden sich dort innerhalb kurzer Zeit alle möglichen Partikel aus der Luft absetzen. Staub- und Schmutzpartikel verringern die Leistungsfähigkeit von Ventilatoren, Leitungen und Kühlregistern. Die Folge ist ein höherer Energieverbrauch. Schiffe in der Karibik haben beispielsweise mit hoher Luftfeuchtigkeit und einem hohen Salzgehalt in der Luft zu kämpfen. Salzpartikel sowie die hohe Luftfeuchtigkeit korrodieren die Ausrüstung, die dann teuer ersetzt oder repariert werden muss. Diese Reparaturen können sich auf mehrere Millionen Euro jährlich belaufen.

Intelligente und langlebige Luftfilter

Daran sehen Sie, wie wichtig funktionierende Filtersysteme für Schiffe sind – und dass sie den Schiffseigentümern hohe Kosten ersparen können. Unsere Filterschläuche sind nicht nur hoch effizient, sie haben im Vergleich zu branchenüblichen Filterschläuchen auch eine höhere Kapazität: Die meisten Filterschläuche halten drei bis fünf Monate. Unsere Schläuche halten bis zu acht Monate.

Betreibern von Passagierschiffen ist jedoch noch etwas anderes wichtig: Da viele Menschen geruchsempfindlich sind, benötigen unsere Kunden auch Geruchspartikelfilter. Sie filtern unangenehme Gerüche wie Zigarettenrauch oder Dieseldämpfe aus der Luft.

Ich hoffe, Sie verstehen jetzt, was mich an unseren Produkten und insbesondere diesem Geschäftsbereich so fasziniert. Natürlich begeistern mich noch andere Dinge: Ich reise für mein Leben gern. Ich muss zugeben, dass mir meine Arbeit daher manchmal nicht wie tatsächliche Arbeit, sondern eher wie ein Vergnügen vorkommt.

Weitere Informationen zu Lösungen im Bereich industrielle Luftfiltration.

Kenth Gustavsen ist Export Manager für die Reinluftabteilung Schweden