MANN+HUMMEL in Burnley, Großbritannien, spendete kürzlich der örtlichen Cherry Fold-Grundschule eine „Problemlösungsbox“. Die Box enthält 32 Aufgaben. Sie sollen junge Menschen dabei unterstützen, eine Vielzahl von sozialen Fähigkeiten zu entwickeln.

Die Idee, die Box zu spenden, entstand während einer MANN+HUMMEL Aktivität zur Teambildung, die wir im August organisiert hatten. Drei Tage lang besuchten insgesamt 90 Mitarbeiter Outdoor Elements, ein Outdooraktivitätscenter vor Ort, um sowohl physische als auch mentale Aufgaben zu bewältigen. Dazu zählten beispielsweise der Bau von Kisten oder Problemlösungsrätsel. Alle hatten eine tolle Zeit. Dabei zeigte es sich, wie wichtig ein Team aus Personen ist, die Probleme logisch angehen können. Nur so lassen sich eine höhere Produktivität, mehr Vertrauen und Teamstärke erzielen.

Vorstellung der Problemlösungsbox

Bei der Organisation dieser Exkursion erfuhr ich mehr über Outdoor Elements und ihre Arbeit. Eines ihrer für die Öffentlichkeit bestimmten Projekte basiert auf einer Problemlösungsbox. Dies ist ein umfangreiches Kit zur Förderung von Problemlösungsaktivitäten für Gruppen. Die Box enthält eine kurze Beschreibung jeder Aufgabe und Leitfäden zur Durchführung. Einige der Problemlösungsaktivitäten, mit denen es MANN+HUMMEL Mitarbeiter in unseren Teambildungssitzungen zu tun hatten, spiegeln sich in kleinerem Rahmen in der Problemlösungsbox wider. So sollten unsere Mitarbeiter beispielsweise Reifen unterschiedlicher Größe entlang einer Reihe von Pfosten verschieben. Dabei konnten auf große Reifen nur kleinere Reifen gelegt werden. In der Problemlösungsbox gibt es eine ähnliche Aufgabe mit kleineren Dübeln und hölzernen Ringen.

MANN+HUMMEL UK

Outdoor Elements möchte die Problemlösungsboxen gern an Schulen und Jugendorganisationen vor Ort verteilen. Sie sehen die Boxen als eine hervorragende Möglichkeit für junge Leute, um…

  • Vertrauen in ihre Fähigkeit zu gewinnen, gute Entscheidungen zu treffen.
  • ihr kreatives Denken zu verbessern und dadurch neue Ideen, die Fähigkeit zu experimentieren und die Bereitschaft, Risiken auf sich zu nehmen, zu entwickeln.
  • zu lernen, wie ein Problem logisch durchdacht wird und dadurch Entscheidungen seltener spontan zu treffen.
  • als Mitglied eines Teams zu arbeiten und die individuellen Stärken jedes Einzelnen zu erkennen.

Dem kann ich nur zustimmen! Wenn solche Fähigkeiten schon im frühen Kindesalter entwickelt werden, kann dies eine dauerhafte Wirkung haben. Wir möchten, dass die jungen Menschen in Burnley sowohl bei Bildung als auch im Leben allgemein glänzen. Outdoor Elements war auf der Suche nach lokalen Unternehmen zum Sponsoring dieser Boxen und es stand für MANN+HUMMEL außer Frage, das zu übernehmen.

Präsentation der Box in der Schule

Wir beschlossen, die Box einer Grundschule vor Ort zu spenden. Wie es der Zufall so will, gibt es da auch eine Verbindung zu einigen unserer Mitarbeiter. Anfang November besuchten also Sarah Emmett, Production Operative, und ich die Cherry Fold-Grundschule und nahmen an der ersten Sitzung teil. Die Box wurde in der Schulversammlung vorgestellt und sowohl die Kinder als auch die Lehrer freuten sich sehr über das Geschenk.

Cherry Fold-Grundschule UK

Wie die stellvertretende Schulleiterin erläuterte, werden die Problemlösungsressourcen im Rahmen des Förderprogramms der Schule verwendet, um Fähigkeiten wie Kommunikation, Führungsqualitäten, Zuhören und Geduld zu entwickeln. Eine Klasse mit Achtjährigen blieb noch nach der Versammlung. Wir hatten großen Spaß dabei, den Inhalt der Box auszuprobieren und die Aufgaben abzuschließen. Die Begeisterung der Kinder war ansteckend und die Atmosphäre erinnerte uns beide an unsere eigenen Sitzungen zum Aufbau von Teams im Unternehmen.

Die Kinder waren so dankbar und sowohl Sarah als auch ich waren stolz darauf, Teil dieser tollen Initiative gewesen zu sein. Wir hoffen, dass wir nächstes Jahr eine weitere Box sponsern können, um noch mehr Kinder vor Ort zu erreichen.